CVP Stadt Zug

Als Mittepartei spielt die CVP Stadt Zug eine zentrale Rolle in der Politik der Stadt Zug. Die CVP Stadt Zug setzt sich ein für eine lebenswerte Stadt Zug und für ihre Bürgerinnen und Bürger.

Urs Raschle

Für eine lebenswerte, erfolgreiche und soziale Stadt Zug.


Kandidat Stadtrat - Kandidat Stadtpräsidium

Profil

  • geboren 1977
  • verheiratet, 1 Tochter
  • Hobbys: Reisen, Wandern, Musik und Sport

Funktion

  • Stadtrat, Departementsvorsteher Soziales, Umwelt und Sicherheit
  • Kantonsrat
  • CVP Stadt Zug Vorstand - Vertreter Stadrat

Anliegen

Ich …
… liebe die Stadt Zug und möchte sie in eine erfolgreiche und nachhaltige Zukunft führen.
… halte meine Versprechen («runder Tisch» nach der Abstimmung «Podium 41»), stehe zu Fehlern (Wiedereinführung der Haltestelle«Steinhof»), nehme die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger ernst
und entwickle pragmatische, auch neue Ideen (KIP Patrouillen und Buvetten-Konzept im Kampf gegen Littering).

Als Stadtpräsident setze ich mich dafür ein, dass …
… wir alle weiterhin eine solch tolle Lebensqualität geniessen können,
… wir uns gegenseitig noch besser verstehen und offen sind
gegenüber neuen Kulturen,
… wir attraktive und wertschöpfungsintensive Arbeitsplätze in Zug
behalten und neue ermöglichen,
… wir wieder mehr Freude an unserer Altstadt haben können.

Ausbildung und Beruf

  • lic. rer. pol. (Volkswirtschaft/Tourismus) Universität Bern
  • Geschäftsführer Einsiedeln Tourismus
  • Geschäftsführer Zug Tourismus

Further Links

Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung von www.cvp-zug.ch stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu.