CVP Unterägeri

Unterägeri liegt eingebettet zwischen sanften Hügelzügen im schönsten Voralpental der Zentralschweiz. Die Gemeinde am malerischen Ägerisee bietet Raum zum Wohnen und Wirtschaften. Ausgezeichnete Schulen, ein breites Einkaufsangebot und abwechslungsreiche Möglichkeiten für Erholung und Sport tragen zum attraktiven Lebensraum bei. Die CVP Unterägeri setzt sich für diesen Lebensraum ein.

Paul Portmann-von Holzen

Schlichten statt richten.

Aufgewachsen in Escholzmatt, Bürger von Escholzmatt-Marbach LU
Friedensrichter

Profil

  • geboren am 7.8.1954 und aufgewachsen in Escholzmatt
  • geit 1978 wohnhaft in Unterägeri
  • verheiratet mit Marie-Therese Portmann-von Holzen
  • 3 erwachsene Kinder
  • pensionierter Sekundarlehrer in Unterägeri

Funktion

  • seit 2010 Friedensrichter Stellvertreter

Anliegen

Unser Leben ist nicht nur von Harmonie sondern auch von Konflikten geprägt. Damit Konflikte nicht zur Dauerlast werden oder eskalieren, lohnt es sich sie frühzeitig anzugehen. Ich bin überzeugt, dass viele Konflikte durch Schlichtung und Vermittlung gelöst werden können, so dass die Konfliktparteien sich nicht als Verlierer fühlen müssen. Ich möchte verstehen, in welcher Situation die Menschen stecken, welches ihre Interessen und Ängste sind. Dabei übernehme ich gerne die allparteiliche Rolle des Mediators, Schlichters und Vermittlers.

In zivilrechtlichen Streitsachen ist das Friedensrichteramt in aller Regel erste Anlaufstelle, um Konflikte niederschwellig zu lösen, bevor der Gang zum Gericht getan wird. Als langjähriger Klassenlehrer und Erwachsenenbildner in der Lehrerweiterbildung, als Friedensrichter Stellvertreter mit achtjähriger Erfahrung, als interessierter Kursteilnehmer in den Bereichen Schlichtung und Mediation fühle ich mich kompetent und motiviert das Amt als Friedensrichter zu übernehmen.

Ausbildung und Beruf

  • 1978-2018 Sekundarlehrer in Unterägeri
  • 1974-1978 Studium an der Universität Freiburg
  • 1973-1974 Stellvertretung als Werkschullehrer in Hergiswil NW,
  • 1970-1973 Kollegium in Schwyz
  • 1966-1970 Mittelschule in Schüpfheim
  • 1961-1966 Primarschule in Wiggen, Gemeinde Escholzmatt
  • Nachqualifikation Englisch CAE
  • Ausbildung zum Multiplikator von „Beurteilen und Fördern“ mit mehrjähriger Lehrerweiterbildungsarbeit
  • Kurse für Schulmediation
  • Friedensrichterverbandskurs: Einführung in die Schweizerische Zivilprozessordnung“
  • Friedensrichterverbandskurs: „Erfolgreich schlichten“
  • Friedensrichterverbandskurs: „Besondere Rechtspersönlichkeiten“
  • Friedensrichterverbandskurs: „Verhandlungskunst mit mediativen Instrumenten“
  • Friedensrichterverbandskurs: Professionell verhandeln“

Politische Erfahrung und Ämter

  • Friedensrichter Stellvertreter
  • Mitglied im Wahlteam 2018
  • Lehrervertreter in der Schulkommission
  • Mitglied der Raumplanungskommission
  • Pfarreirat in Unterägeri
  • Präsident des Badmintonclubs Unterägeri
  • Mitglied der Kulturkommission

Further Links

Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung von www.cvp-zug.ch stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu.