CVP Steinhausen

Steinhausen und der Kanton Zug sind erfolgreich. Der Raum Zug gehört zu den attraktivsten Lebens- und Wirtschaftsräumen der Schweiz. Dieser Erfolg ist nicht selbstverständlich, sondern das Resultat einer langjährigen, verlässlichen bürgerlichen Politik der führenden Partei im Kanton Zug, der CVP. Die Mitglieder der Steinhauser Ortspartei setzen sich aktiv und auf vielfältige Art und Weise für unser lebenswertes Dorf ein.

Markus Amhof

Lokales Gewerbe schafft Ausbildungsplätze, vielseitige Arbeitsplätze und flexible Dienstleistungen. Aus diesem Grund muss Steinhausen für das Gewerbe attraktiv bleiben.

Steinhausen
Gemeinderatskandidat

Profil

  • Geboren 1973
  • Aufgewachsen im Erli, Steinhausen
  • Verheiratet und Vater zweier Kinder
  • Geschäftsführer Amhof Forst GmbH

Funktion

  • Gemeinderat

Anliegen

Seit meinem Stellenantritt als Betriebsleiter eines Forstbetriebes im Jahr 1999 bin ich in der Berufsbildung in verschiedenen Funktionen tätig. Die Berufslehre sehe ich als wichtigen Weg im dualen Bildungssystem. Ein wichtiges Anliegen ist mir, dass das Berufsbildungssystem sich laufend der Weiterentwicklung der Wirtschaft anpasst.

Seit der Gründung meiner Firma im Jahr 2012 habe ich Steinhausen als Wirtschaftsstandort kennen gelernt. Steinhausen soll weiterhin für das produzierende Gewerbe interessant bleiben.

Steinhausen muss für Arbeitnehmende aus dem Gewerbe als Lebensraum bezahlbar bleiben.

Lokales Gewerbe deckt lokale Bedürfnisse ab!

Ausbildung und Beruf

  • Grundausbildung zum Landwirt und Forstwart, beides mit eidg. Fachausweis. / Weiterbildung zum Förster HF
  • Chefexperte für den Beruf Forstwart/in für die Kantone GL, SZ, UR, OW, NW, LU und ZG
  • Mitglied der nationalen Arbeitsgruppe für die Überarbeitung der Bildungsverordnung Forstwart/in
  • Vorstandsmitglied der Organisation der Arbeitswelt Wald Zentralschweiz + Glarus seit 2007

Politische Erfahrung und Ämter

Aktuell

  • Mitglied des erweiterten Vorstandes der CVP Steinhausen
  • Mitglied der Begleitgruppe Jugendarbeit Steinhausen

Früher

  • Kommandant der Feuerwehr Steinhausen von 2006 bis 2017
  • Mitglied der Feuerschutzkommission von 2002 bis 2017

Further Links