CVP Oberägeri

In Oberägeri die Mitte stärken: Danke für Ihre Unterstützung unserer Kandidatinnen und Kandidaten anlässlich der Gesamterneuerungswahlen vom 7. Oktober 2018.

Beat Wyss

Traditionen leben und erhalten, Neues wagen!

Oberägeri
Gemeinderat

Profil

  • geb. 1970, verheiratet, 3 Kinder, Im Hagen 1a
  • Hobbys: Feuerwehr, Fasnacht, Jassen, Unihockey, Skifahren, Wandern

Funktion

  • Verwaltungsrat Ägerital Energie, Initiant/Mitgründer
  • Mitglied Feuerwehr Oberägeri seit 29 Jahren

Anliegen

Unsere Zukunft
In Oberägeri sollen sich alle und speziell Familien wohlfühlen. Die Kinder sind unsere Zukunft und eine gute Ausbildung ist besonders wichtig. Im Gemeinderat will ich mich dafür und für eine bürgernahe Verwaltung stark machen. Wo immer es möglich und zulässig ist, soll dem Bürger schnell und unbürokratisch geholfen werden.

Ein attraktives Dorf in einer natürlichen Umgebung
Das Gewerbe und das Vereinsleben haben eine grosse Bedeutung für alle. Wir müssen offen für Neues sein und gleichzeitig unsere Traditionen und das Vereinsleben stärken. Zu unserem Naherholungsgebiet und zum Dorf Oberägeri mit Morgarten und Alosen müssen wir Sorge tragen. Ich setze mich zudem für einen sinnvollen Umgang mit Rohstoffen und Energie ein. Das alles sichert und schafft neue Arbeitsplätze.

Gewerbe und Landwirtschaft
Als Projektleiter einer Holzbaufirma in Morgarten kenne ich die Bedürfnisse des Gewerbes. Dessen Unterstützung wie auch die Schaffung und der Erhalt von Arbeitsplätzen im Ägerital sind mir wichtig. Als Bauernsohn setze ich mich für eine produzierende Land- und Waldwirtschaft ein. Die Zukunft unseres Dorfes möchte ich gestalten und nicht nur verwalten.

Ausbildung und Beruf

  • Projektleiter Hochbau
  • Brandschutzfachmann, Energiefachplaner

Politische Erfahrung und Ämter

  • Kantonsrat von 2011-2015

Further Links

Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung von www.cvp-zug.ch stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu.