03.04.2019 / Artikel / Rückblick /

Ein Blick zurück auf ein erfolgreiches Jahr

Am Freitag, 29. März 2019, lud die Chamer Ortspartei der CVP zur alljährlichen Generalversammlung ein. Zu Gast waren auch Ständerat Peter Hegglin und die Kantonalpräsidentin Laura Dittli.

GV der CVP Cham vom 29.03.2019

Da der bisherige Präsident Simon Mathis auf die Generalversammlung hin demissionierte, führte Vorstandsmitglied und Gemeindepräsident Georges Helfenstein durch die Generalversammlung. Die CVP Cham blickt auf ein intensives, aber auch äusserst erfolgreiches Jahr zurück. Christine Blättler-Müller schaffte souverän die Wiederwahl in den Gemeinderat und Georges Helfenstein wurde erneut mit einem Glanzresultat zum Gemeindepräsidenten gewählt. Die drei Sitze im Kantonsrat konnten ebenfalls verteidigt werden. Somit bleibt die CVP Cham auch nach den Wahlen im vergangenen Herbst die wählerstärkste Partei in Cham.

Die Besetzung des Präsidiums im Fokus

Intensiv war das Jahr für den Vorstand vor allem wegen der Rekrutierung von Kandidierenden für die Gesamterneuerungswahlen sowie einer Nachfolge des scheidenden Parteipräsidenten. Eine neue Präsidentin oder einen neuen Präsidenten konnte der Vorstand den knapp vierzig Mitgliedern zwar nicht vorstellen, doch im kommenden Jahr hat Besetzung des Präsidiums absolute Priorität. Interimsmässig leiten die Geschicke der Ortspartei Jean Luc Mösch und Christine Blättler-Müller für ein Jahr, mit dem Ziel, den Parteimitgliedern an der nächsten Generalversammlung eine Kandidatin oder einen Kandidaten zu präsentieren. Erfreulich hingegen war jedoch die Tatsache, dass diverse Mitglieder für ihre langjährige und geschätzte Arbeit in der Partei, in Kommissionen, im Stimmbüro oder im Amt als Friedensrichter geehrt werden konnten.

Erfolgreiche Anlässe

Die CVP Cham organisiert durchs Jahr diverse Anlässe und zeigt sich damit bei den Leuten – und dies sehr erfolgreich. Das Format «Die CVP Cham bei …» hat sich im letzten Jahr etabliert und wird auch im neuen Jahr eine Fortsetzung finden. Ebenso wird die CVP Cham wiederum im September das Märtbeizli am Chamer Dorfmärt führen. Ein Höhepunkt im Parteijahr ist jeweils das Super Lotto im Pfarreiheim. Dieses findet auch in diesem Jahr statt: Am Freitag, 5. April, ist es soweit. Türöffnung ist um 19.30 Uhr.

In Cham die Premiere

Die neu gewählte Kantonalpräsidentin Laura Dittli hat zum Ziel, jede Generalversammlung der Ortsparteien zu besuchen. Den Auftakt machte sie in Cham. Ein Blick hinter die Kulissen von Bundesbern gewährte der anwesende Ständerat Peter Hegglin. Ein kurzer Exkurs zu den Diskussionen rund um die Prämien der Krankenkassen sowie zum Rahmenabkommen zeigte den Anwesenden auf, wie komplex die Dossiers sind und bezeichnend für die CVP sagt Peter Hegglin abschliessend: «Man ringt zusammen für gute Lösungen.»

Kontakt