Am Sonntag, 20. Oktober 2019 wählen die Schweizer Wahlberechtigten ein neues Parlament. Der 200-köpfige Nationalrat und der aus 46 Mitgliedern bestehende Ständerat werden kantonsweise neu bestellt.

Aus dem Kanton Zug haben Ständerat Joachim Eder (FDP) und Nationalrat Bruno Pezzatti (FDP) auf Ende der laufenden Legislaturperiode ihren Rücktritt eingereicht.

Wieder zur Wahl stellen sich Ständerat Peter Hegglin (CVP), Nationalrat Dr. Gerhard Pfister (CVP) und Nationalrat Thomas Aeschi (SVP).

Aufgrund der aktuellen Informationen aus den Medien werden sich im Kanton Zug für die Wahl in beide Kammern mehrere Kandidierende zur Verfügung stellen.

Die CVP Kanton Zug wird ihre Kandidierende für die eidg. Wahlen vom 20. Oktober 2019  an der Nominationsversammlung vom Mittwoche,  5. Juni 2019 in Baar bestimmen.