08.10.2018 / Artikel / Wahlen 2018 /

Die CVP dankt allen Wählerinnen und Wählern

Was für ein Wahlsonntag für die CVP Baar: Walter Lipp erreichte das angestrebte Ziel und eroberte das Gemeindepräsidium für die CVP. Zudem konnte die CVP ihre drei Sitze im Gemeinderat halten – dank Walter Lipp und den beiden Bisherigen Sylvia Binzegger und Pirmin Andermatt. Die drei CVP-Kandidaten belegten in der Wählergunst die Ränge 1 bis 3. Pirmin Andermatt erhielt 3850 Stimmen, Walter Lipp kam auf 3752 Stimmen, Sylvia Binzegger verteidigte ihren Sitz mit 3276 Stimmen ebenfalls souverän. Die CVP Baar gratuliert allen gewählten Gemeinderätinnen und Gemeinderäten, insbesondere natürlich Sylvia Binzegger, dem neuen Gemeindepräsidenten Walter Lipp und Pirmin Andermatt.

Einen Doppelsieg gab es für die CVP in der Wahl der Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission. Thomas Gwerder erzielte mit 4283 Stimmen das beste Resultat vor Denise Pernollet-Maissen mit 3742 Stimmen. Damit konnten beide CVP-Vertreter ihren Sitz verteidigen. In stiller Wahl wurde Thomas Gwerder zudem als RGPK-Präsident bestätigt.

Hervorragend schnitten auch die beiden Baarer CVP-Regierungsräte Martin Pfister und Beat Villiger ab. Pfister erzielte mit 21679 Stimmen das absolute Bestresultat. Villiger erhielt 18440 Stimmen, das drittbeste Ergebnis aller Kandidaten. Weil CVP-Kandidatin Silvia Thalmann-Gut (mit Baarer Wurzeln) mit 16405 Stimmen ebenfalls gewählt wurde, hat die CVP neu drei Sitze im Regierungsrat.

Der einzige Wermutstropfen für die CVP Baar war der Verlust eines Kantonsratssitzes. Zwar konnte die CVP ihre Stimmen im Vergleich zu den Wahlen 2014 praktisch halten, trotzdem ging der vierte Sitz knapp an die SP verloren. Während Barbara Häseli, Heini Schmid und Pirmin Andermatt ihre Sitze verteidigen konnten, muss Sepp Grob-Bieri nach einem guten halben Jahr den Kantonsrat wieder verlassen, was wir sehr bedauern.

Trotz dieses Sitzverlusts darf die CVP mit dem Wahlsonntag mehr als zufrieden sein: stärkste Partei im Gemeinderat Baar, ein Sitzgewinn in der Regierung, nach wie vor die stärkste Fraktion im Kantonsrat. Das ist eine hervorragende Bilanz.

Die CVP Baar möchte allen Parteimitgliedern sowie Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen und die Unterstützung danken. Die gewählten CVP-Vertreterinnen und -Vertreter verstehen diese Unterstützung und dieses Vertrauen als Verpflichtung und werden sich in der nächsten Legislatur mit all ihrer Kraft für unsere Gemeinde und unseren Kanton einsetzen.

 

Dankesschreiben der CVP Kanton Zug

Medienmitteilung: die CVP Baar dankt allen Wählerinnen und Wählern

Kontakt