16.09.2018 / Artikel / Wahlen 2018 /

CVP Risch-Rotkreuz – Viel Prominenz beim Kaffeestand am Dorfmärt

Am 15. September konnte die CVP Risch-Rotkreuz die Bevölkerung wieder zum beliebten Dorfmärt Kaffeestand einladen.
Wie in den letzten Jahren, so war auch dieses Jahr der Anlass wieder ein grosser Erfolg. So konnte die CVP Risch-Rotkreuz
ganz speziell ihren Parteipräsidenten der CVP Schweiz, Nationalrat Gerhard Pfister, sowie die beiden Regierungsrat Kandidaten
Martin Pfister (bisher) und Silvia Thalmann-Gut (neu) begrüssen. Selbstverständlich waren ebenfalls alle lokal kandidierenden Gemeinde- und Kantonsräte anwesend. Bei herrlichstem Spätsommerwetter fanden angeregte Diskussionen in lockerer Umgebung zwischen der in grosser Anzahl erschienenen Bevölkerung und anwesenden Politikerinnen und Politikern statt.
Gerne liessen sich die Besucher von einem „CVP-Hit“ bestehend aus einem Kaffee mit Gipfeli verwöhnen. Abgerundet wurde der Anlass mit der Abgabe von Ballonen und Spielmöglichkeiten für die Kinder. Somit konnte die CVP Risch-Rotkreuz einmal mehr unter
Beweis stellen, dass für sie die Nähe und der direkte Austausch mit der Bevölkerung im Zentrum ihrer Aktivitäten liegt.

Kontakt